Aspie Imperativ

image_pdfimage_print

Der Aspie Imperativ

“Handle und entscheide immer so, dass sich deine Handlungsmöglichkeiten erweitern oder vermehren”

ist abgeleitet vom  “ethischen Imperativ” von Heinz von Foerster („Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird!“)

Heißt: sich nicht mit den Einschränkungen durch die Liebe zu Routinen, Ängste, soziale Probleme … abzufinden, sondern immer wieder sich darum zu bemühen, seine Handlungsmöglichkeiten und damit Wahlmöglichkeiten zu erweitern.